Trainingsmotivationstricks, um ins Fitnessstudio zu kommen

Mit jeder Minute, die vergeht, rückt der Zeitpunkt näher, an dem ich ins Fitnessstudio gehen soll. Aber ich fühle mich etwas müde. Nicht nur das, sondern ich wurde zu einem kleinen Get-Together eingeladen. Und habe ich erwähnt, dass das Spiel läuft?Die Ausreden, die wir erfinden, um einen Gang ins Fitnessstudio zu vermeiden, sind endlos! Aber ich habe ein paar Trainingsmotivationstricks auf Lager, die mich immer in Schwung bringen. Und sie könnten auch für Sie funktionieren.Du weisst wie das ist. Manchmal – oder seien wir ehrlich, meistens – ist es nicht die attraktivste Option, ins Fitnessstudio zu gehen. Wenn Sie wie die meisten Menschen sind, haben Sie sich wahrscheinlich angemeldet, sich vorgenommen, dreimal pro Woche zu gehen, und sind nicht mehr zurückgekommen, seit Sie eine Schiffsladung Geld übergeben haben.

Workout-Motivationstricks, die wirklich funktionieren

An Tagen wie diesen, an denen das Fitnessstudio der letzte Ort ist, an dem ich sein möchte, muss ich mich selbst dazu bringen, dorthin zu gehen. Weil manchmal die langfristigen Vorteile – mehr Muskelmasse, ein gesünderes Herz usw. – einfach nicht für mich reichen.

1. Probieren Sie eine Klasse aus

Wenn ich nicht die Eigenmotivation habe, ein individuelles Training zu machen, melde ich mich für einen Kurs an. Meine ganze Einstellung ändert sich, wenn ich weiß, dass mein Name auf einer Liste steht oder dass es eine bestimmte Zeit und einen bestimmten Ort gibt, zu dem ich mich verpflichtet habe. Indem ich nicht gehe, ist es, als würde ich eine Verpflichtung aufgeben, keine Option.

2. Sprechen Sie darüber

Dies ist eine weitere effektive Strategie, um ins Fitnessstudio zu gelangen. Wenn du mit Leuten darüber sprichst, die du kennst, musst du es so ziemlich tun – sonst redest du nur und tust nichts! Wenn ein Freund oder Kollege Sie fragt, was Sie vorhaben oder was Ihre Pläne sind, sagen Sie es ihnen!

3. Lassen Sie das Auto zu Hause

Wenn Sie keine Mitgliedschaft im Fitnessstudio haben oder Ihre Aktivität weiter steigern möchten, ist es eine großartige Möglichkeit, sich selbst dazu zu bringen, die Aktivität zu steigern, indem Sie sich dafür entscheiden, Orte zu Fuß zu erkunden. Zu Fuß zum Lebensmittelgeschäft, Büro, Arzttermin, Abendessen oder zum Haus eines Freundes zu gehen, ist eine großartige Möglichkeit, mehr Schritte in Ihren Tag zu integrieren und das Aktivitätsniveau zu steigern.

4. Holen Sie sich etwas Zeit für sich allein

Manchmal möchte ich einfach nur alleine sein und fernsehen. Aber das kann zu Hause schwierig sein. Also gehe ich ins Fitnessstudio, stecke meine Kopfhörer in ein Cardio-Gerät und schaue mir Netflix, Sport, einen Film oder was auch immer mir danach ist an. Wenn es einen Film oder eine Fernsehserie gibt, die Sie unbedingt nachholen wollten, bietet Cardio eine erstaunliche Gelegenheit, um qualitativ hochwertiges Fernsehen zu erreichen.

Bringen Sie sich selbst zu besserer Gesundheit

Manchmal ist der beste Weg, etwas zu erledigen, so zu tun, als würde man es nicht wirklich tun. Und Bewegung zu bekommen ist eines der schwierigeren Dinge, auf die man sich einstimmen kann, also kann ein bisschen Selbsttrick angebracht sein. Probieren Sie diese Trainingsmotivationstricks aus. Hoffentlich profitieren Sie etwas mehr von dieser Mitgliedschaft im Fitnessstudio!

Zum Thema passende Artikel:

6 schlechte Trainingsgewohnheiten, die deine Ziele sabotieren

Fluchen ist großartig für Ihr Training, sagt die Studie

In Form kommen für den Sommer: Ein Anfängerleitfaden für Sommer-Trainingspläne

Recommended Articles