Klettenwurzel: Nährwerte, gesundheitliche Vorteile und Rezepte

Klettenwurzel ist ein sehr vielseitiges Gemüse. Sie können es verwenden, um Klettenwurzeltee zuzubereiten, es in Form von Nahrungsergänzungsmitteln zu sich zu nehmen oder es als Gemüse zu essen. Es hat tatsächlich eine angenehm knusprige Textur mit einem erdigen und süßen Geschmack, der an Knollensellerie oder Lotuswurzel erinnert.Klettenwurzel gehört zur Familie der Asteraceae und hat die Gattung Arctium. Es wird auch mit seinem Pflanzennamen Arctium lappa bezeichnet. Die zweijährige Pflanze ist in Europa und Nordasien beheimatet, kann aber jetzt in den gesamten USA gefunden werden, wo sie als Unkraut wächst. In Japan wird sie als Gemüse angebaut und als Gobo-Wurzel bezeichnet. Es wird normalerweise gekocht oder frisch gegessen, während die jungen Blätter wie die meisten Gemüsesorten auch gekocht werden können.Die Klettenpflanze hat große, herzförmige Blätter und leuchtend violette oder rosarote, distelartige Blüten. Die Klettenwurzeln sind außen bräunlich-grün oder schwarz. Die schlanke Wurzel wird normalerweise über zwei Fuß hoch.

Klettenwurzel Ernährung

Was sind die Nährwerte der Klettenwurzel? Klettenwurzel enthält hauptsächlich Pflanzensterine, flüchtige Öle, Kohlenhydrate, Tannine und fette Öle. Studien haben gezeigt, dass die Klettenwurzel starke Antioxidantien enthält, darunter Quercetin, Luteolin und Phenolsäuren.

Aus ernährungsphysiologischer Sicht enthält eine Tasse gekochte Klettenwurzel 26,4 g Kohlenhydrate, 2,6 g Protein und 2,2 g Ballaststoffe. Was ihren Gehalt an Mikronährstoffen betrifft, ist die Klettenwurzel eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin B6, Mangan, Kalium, Magnesium und Phosphor. Es enthält auch etwas Vitamin C, Vitamin E, Vitamin K, Vitamin B1, Vitamin B2, Vitamin B3, Vitamin B5, Folsäure, Cholin, Betain, Kalzium, Eisen, Zink, Kupfer und Selen.

Das Folgende ist eine Nährwerttabelle für Klettenwurzeln, die Informationen für eine Tasse mit 2,5 cm großen Stücken gekochter Klettenwurzel enthält, was etwa 125 g entspricht.

NährstoffMengeTäglicher Wert
Kalorien1106,00 %
Kohlenhydrate26.4г9,00 %
Faser2,2 g9,00 %
Protein2.6г5,00 %
Gesamtfett0,2 gN / A
Eisen1,0mg5,00 %
Mangan0,3mg17.00%
Kupfer0,1mg6,00 %
Kalzium61,2mg6,00 %
Magnesium48,8mg12.00%
Phosphor116mg12.00%
Kalium450mg13.00%
Selen1,1 mcg2,00 %
Zink0,5mg3,00 %
Folat25,0 mcg6,00 %
Vitamin B30,4mg2,00 %
Vitamin B50,4mg4,00 %
Vitamin B20,1mg4,00 %
Vitamin B10,1mg5,00 %
Vitamin B60,3mg17.00%
Vitamin C3,3mg5,00 %
Vitamin E0,6mg3,00 %
Vitamin K2,5 mcg3,00 %
Cholin17,9mgN / A
Betain0,2mgN / A

* Quelle: Selbsternährungsdaten

7 gesundheitliche Vorteile der Klettenwurzel

Was sind die gesundheitlichen Vorteile der Klettenwurzel? Seit Tausenden von Jahren wird die Klettenwurzel medizinisch verwendet und für ihre Fähigkeit geschätzt, Blut zu reinigen und innere Hitze zu kühlen. Sowohl äußerlich als auch innerlich hat die Klettenwurzel eine starke antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung auf den menschlichen Körper.

Seit Jahrhunderten wird die Klettenwurzel verwendet, um den Zustand der Kopfhaut zu verbessern und Reizungen der Kopfhaut zu lindern. Klettenwurzel wird auch verwendet, um Haarausfall vorzubeugen und Schuppen zu behandeln.

In der traditionellen chinesischen Medizin wird Klettenfrucht typischerweise mit den Meridianen von Magen und Lunge in Verbindung gebracht und kann innere Hitze kühlen. In der europäischen Volksmedizin wurden angereicherte Klettensamen oft als Diuretikum verwendet und unterstützten die Verdauung und Ausscheidung.

Die berichteten gesundheitlichen Vorteile der Klettenwurzel sind sehr beeindruckend und deuten darauf hin, dass das Kraut eine Vielzahl schwerer chronischer Krankheiten behandeln kann, die die heutige Gesellschaft plagen. Zum Beispiel kann Klette helfen, schmerzhafte Mandelentzündungen zu behandeln, indem sie Entzündungen lindert, die Wundheilung fördert und hilft, Halsschmerzen, Husten und Schmerzen zu lindern. Außerdem kann die Klettenwurzel Menschen zugute kommen, die an einer vergrößerten Milz leiden, da sie den Kreislauf, die Blutqualität, die Lebergesundheit verbessern und Entzündungen bekämpfen soll.

Werfen wir einen kurzen Blick auf die berichteten Möglichkeiten, wie Klettenwurzel Ihre Gesundheit verbessern kann.

1. Diabetesbehandlung

Klette enthält den löslichen und präbiotischen Ballaststoff namens Inulin, der den Blutzucker senkt und die Verdauung verbessert.

Infolgedessen kann die Klettenwurzel für die Kontrolle des Blutzuckers und die Behandlung von Diabetes von Vorteil sein.

In einer Rattenstudie, die 2012 in der Zeitschrift Planta Medica veröffentlicht wurde, konnte die Klettenwurzel die Schwere diabetischer Komplikationen, einschließlich diabetischer Retinopathie, reduzieren.

2. Blutreinigung?

Klettenwurzel wird in vielen traditionellen Kräutertexten als Blutreiniger beschrieben, und es wurde angenommen, dass sie Giftstoffe aus dem Blutkreislauf entfernt. Die Wirkstoffe in der Klettenwurzel können Schwermetalle aus dem Blut entgiften, was die Organe im gesamten Körper verbessern kann. Es kann auch eine gesunde Durchblutung fördern, was wiederum die Gesundheit der Haut verbessert. Es sind jedoch weitere wissenschaftliche Beweise erforderlich, um diese Verwendung zu unterstützen.

3. Hautbehandlung

Viele Hautprodukte enthalten Klettenwurzel. Die berichteten blutreinigenden und kühlenden Eigenschaften der Klettenwurzel können auch bei der Behandlung häufiger Hautprobleme wie Akne, Ekzeme und Psoriasis helfen. Eine 2008 im Journal of Cosmetic Dermatology veröffentlichte Studie ergab, dass die topische Behandlung mit Klettenextrakt zu einer sichtbaren Faltenreduzierung führte.

4. Entgiftung des Lymphsystems

Neben ihren angepriesenen natürlichen blutreinigenden Eigenschaften wird der Klettenwurzel eine starke Wirkung auf das Lymphsystem nachgesagt. Das Lymphsystem ist das Drainagesystem des Körpers, ein Netzwerk aus Lymphknoten und Blutgefäßen, das Flüssigkeiten aus Geweben im Körper und ins Blut transportiert. Klettenwurzel wird oft verwendet, um Entgiftung und Lymphdrainage zu induzieren. Die Stärkung Ihres Lymphsystems kann dem Körper helfen, alle möglichen gesundheitlichen Probleme zu bekämpfen. Dennoch ist weitere klinische Forschung erforderlich, um diese Behauptung zu untermauern.

5. Behandlung von Arthritis

Osteoarthritis betrifft laut der Volkszählung von 2005 über 50 Millionen Menschen in den USA. Die entzündungshemmenden Eigenschaften der Klettenwurzel können helfen, Arthritis zu lindern. Studien haben ergeben, dass Klettenwurzeltee den oxidativen Stress und den Entzündungsstatus bei Patienten mit Kniearthrose verbessert.

In einer Studie erhielten die Teilnehmer 42 Tage lang täglich drei Tassen Klettenwurzeltee und wurden dann auf Entzündungsmarker untersucht. Die Ergebnisse zeigen, dass die Patienten mit Osteoarthritis, die Klettenwurzeltee einnahmen, niedrigere Entzündungsmarker aufwiesen.

6. Diuretische Eigenschaften

Diuretika stimulieren die Nieren und helfen, den Körper von überschüssiger Flüssigkeit zu befreien. Klette wurde auch verwendet, um dem Körper zu helfen, überschüssiges Wasser und Abfallstoffe aus dem Blut aufgrund der erhöhten Urinausscheidung zu entfernen.

7. Krebsbekämpfende Eigenschaften

Die Klettenwurzel ist in der Krebsbehandlung vielversprechend, da sie ein Lignin namens Arctigenin enthält . Es wurde gezeigt, dass Arctigenin Krebszellen bekämpft, indem es die Proliferation von Krebszellen stoppt und die Produktion bestimmter NPAT-Proteine ​​durch Krebszellen hemmt.

Studien haben ergeben, dass Arctigenin menschliche Lungenkrebszellen, menschliche Magenkrebszellen und menschliche Leberkrebszellen abtöten kann. Tierversuche haben auch ergeben, dass die Klettenwurzel verschiedene Arten von Krebs bekämpfen kann, darunter Dickdarm-, Brust- und Bauchspeicheldrüsenkrebs.

Verwendung und Zubereitung von Klettenwurzel

Frische Klettenwurzel oder getrocknete Klettenwurzel findet man oft in asiatischen Fachgeschäften, einigen Wochenmärkten und Reformhäusern. Klettenwurzel ist eine großartige Ergänzung zu Eintöpfen oder Gemüsepfanne. Sie können die Klettenwurzel auch einlegen oder schälen, in Scheiben schneiden und roh mit etwas Meersalz essen.

Klettenwurzel immer gut reinigen; und wenn dir die Haut nicht gefällt, kannst du sie wie eine Karotte schälen. Wenn sie an einem kühlen und gut belüfteten Ort aufbewahrt werden, können saubere und getrocknete Wurzeln mehrere Monate lang frisch bleiben. Klettenergänzungen können in verschiedenen Formen entweder online oder in einem Reformhaus gekauft werden. Zu den Ergänzungsoptionen gehören getrocknetes Klettenwurzelpulver, Klettenwurzelkapseln, Klettenwurzeltee, Klettenwurzeltinktur und Klettenwurzelöl. Eine typische Dosierung von pulverisierter trockener Klettenwurzel beträgt ein bis zwei Gramm dreimal täglich.

Möchten Sie sich inspirieren lassen, um ein Klettenwurzelrezept zuzubereiten? Probieren Sie die folgende Klettenwurzel-Karotten-Pfanne, die auch als Kimpira bekannt ist.

Zutaten:

  • 3 oder 4 Klettenwurzeln oder etwa 4 Tassen, in 2-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1 Karotte oder 1/2 Tasse Karotten, in 2-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1 1/2 EL. Sesamöl nach asiatischer Art
  • 2 EL. von Kokoszucker
  • 1/8 Teelöffel Shichimi Togarashi oder Cayennepfeffer
  • 1/4 Tasse Sojasauce oder Kokosnusssauce
  • Geröstete weiße Sesamkörner zum Garnieren

Richtungen:

  • Klettenwurzel und Karotte in streichholzgroße Stücke schneiden. Weichen Sie sie etwa 20 Minuten lang in einer großen, nicht reaktiven Schüssel mit kaltem Wasser ein. Abtropfen lassen und überschüssiges Wasser entfernen, indem man die Klettenwurzel und die Karotte in ein sauberes Geschirrtuch wickelt und so viel Wasser wie möglich entfernt.
  • In einem Wok oder einer großen Pfanne das Sesamöl bei mittlerer Hitze erhitzen und die Klettenwurzel und die Karotte fünf bis acht Minuten lang anbraten.
  • Kokoszucker, Cayennepfeffer oder Shichimi Togarashi hinzugeben und gut vermischen. Sojasauce oder Kokossauce zugeben und unter Rühren braten, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist. Zum Schluss mit Sesam bestreuen und warm oder bei Zimmertemperatur servieren. Sie erhalten ungefähr vier Portionen aus dem Rezept.

Klettenwurzel Warnungen und Nebenwirkungen

Obwohl die Klettenwurzel als unbedenklich gilt, sollten schwangere Frauen die Klettenwurzel meiden, da sie den Fötus schädigen kann. Sie sollten Klettenwurzel auch vermeiden, wenn Sie dehydriert sind, da die harntreibende Wirkung des Krauts die Dehydrierung verschlimmern kann. Außerdem könnten Sie bei äußerer oder innerer Anwendung möglicherweise eine allergische Reaktion auf Klette bekommen, wenn Sie empfindlich auf andere Pflanzen der Asteraceae-Familie wie Gänseblümchen, Ringelblumen, Chrysanthemen und Ambrosia reagieren.

Es ist immer am besten, Klettenwurzelprodukte von seriösen Unternehmen zu kaufen. Denn die Klettenwurzel ähnelt stark der Tollkirsche Belladonna und es besteht die Gefahr einer Kontamination mit dem potenziell gefährlichen Kraut. Sprechen Sie auch unbedingt mit Ihrem Arzt, bevor Sie Klette einnehmen, wenn Sie Diabetes-Medikamente, blutverdünnende Medikamente oder Diuretika einnehmen, da Klette die Blutgerinnung verlangsamen und Blutungen und Blutergüsse verstärken kann.

Klettenwurzel ist nicht nur köstlich, sondern kann auch unglaublich nützlich sein, um ernsthafte Gesundheitsprobleme zu behandeln. In Studien wurde gezeigt, dass die Klettenwurzel Krebs bekämpft, Diabetes behandelt, Arthritis verbessert und eine vergrößerte Milz behandelt. Es ist auch sehr vielseitig, da die Wurzel roh, gekocht, als Tee verarbeitet oder als Ergänzung konsumiert werden kann. Fragen Sie Ihren Arzt, ob die Pflanze für Sie geeignet ist.

Verwandt:

Quellen:
„Klettenwurzel, gekocht, gekocht, abgetropft, ohne Salz Nutrition Facts“, SELFNutritionData; http://nutritiondata.self.com/facts/vegetables-and-vegetable-products/2367/2 , letzter Zugriff am 16. Februar 2017.
„Klette“, The University of Maryland Medical Center; https://umm.edu/health/medical/altmed/herb/burdock , letzter Zugriff am 16. Februar 2017.
„Health Benefits of Burdock“, Organic Facts; https://www.organicfacts.net/health-benefits/herbs-and-spices/burdock.html , zuletzt aufgerufen am 16. Februar 2017.
„Edible Burdock Root: Health Benefits & Nutritional Properties“, Heal with Food; http://www.healwithfood.org/health-benefits/burdock-root.php , letzter Zugriff am 16. Februar 2017.
„Klettenwurzel-Nährwertangaben“, Nutrition and You; http://www.nutrition-and-you.com/burdock-root.html , zuletzt abgerufen am 16. Februar 2017.

Recommended Articles