Das „Tao“ der gesunden Ernährung

In der chinesischen Medizin, die voller uralter Gesundheitsgeheimnisse ist, ist Essen ein sehr wichtiger Aspekt der Gesundheit. Heilende Nahrungsmittel sind absolut riesig. In dieser Geschichte werfe ich einen Blick auf das Konzept des „Tao“ und wie man wie ein Taoist essen kann. Hier kommen Tausende von Jahren Weisheit auf dich zu.Es gibt keine ausreichenden Worte, um das Tao zu beschreiben. Es ist wie die Essenz des Lebens; was unseren Körper und das Universum regiert. Es ist eine unbeschreibliche Kraft in der chinesischen Medizin. (Eine kürzlich durchgeführte Studie ergab, dass ein chinesischer Pilz Krebs töten kann. Siehe unseren Artikel Ein giftiger Pilz, der Krebs töten könnte ). Aber was wir tun können, ist, den Rat zu ernten, der sich auf die Befolgung einer taoistischen Diät bezieht.

Eine der Regeln lautet: „Essen Sie nur Nahrung“. Dies legt nahe, dass Sie keine unnatürlichen Lebensmittel essen sollten, die mit Zusatzstoffen, Konservierungsmitteln und anderen von Lebensmittelherstellern hergestellten Dingen gefüllt sind. Es bedeutet auch verarbeitete Lebensmittel, die einen begrenzten Nährwert haben – z. B. Sandwichfleisch, Weißbrot und Zucker. Unsere Körper sind einfach nicht dazu bestimmt, diese Dinge zu konsumieren. Um wie ein Taoist zu essen, isst man Vollwertkost, echte Nahrung; die Frucht des Landes, wenn du willst.

Eine andere Idee hier ist, nicht zu viel von den schwer verdaulichen Dingen zu essen. Dazu gehören rotes Fleisch und Milchprodukte. Außerdem würde die taoistische Ernährung erfordern, dass Sie Lebensmittel reduzieren, die stark sauer sind und das Säuregleichgewicht des Magens stören. Dazu gehören Zitrusfrüchte. Eine weitere Leitlinie ist, im Einklang mit der Natur zu bleiben, indem Sie essen, was die Natur vorgesehen hat (wo möglich). Wir werden von Jahreszeiten regiert; Wenn Sie also das ganze Jahr über lokal angebaute Lebensmittel essen können, ist dies von der Natur vorgesehen. Bio-Lebensmittel sind natürlich ideal, da sie von menschlichen Eingriffen unberührt geblieben sind.

Wissen, was die taoistische Diät nicht verlangt: Kalorien zählen. Sie müssen sich über solche Dinge nicht so viele Gedanken machen, wenn Sie eine Diät wie diese einhalten. Mit viel Vollkorn, Saaten, Nüssen und saisonalen Produkten erhalten Sie alles, was Sie für eine optimale Gesundheit brauchen. Es hilft, die Harmonie in Körper und Geist aufrechtzuerhalten. Wir haben uns dazu entwickelt, Lebensmittel zu essen, die um uns herum wachsen, und das ist die wichtigste Botschaft, der wir folgen sollten.

Wenn Sie der taoistischen Diät folgen, müssen Sie mehr von diesen Dingen essen: Vollkornprodukte; saisonales Gemüse; Samen und Nüsse; Soja und Tofu; Kräuter; Kräutertee; und warme, gekochte Speisen (wie Suppen und Eintöpfe).

Und Sie müssen Ihre Aufnahme dieser Dinge einschränken, von denen wir einige bereits erwähnt haben: rotes Fleisch; raffinierte Lebensmittel; Lebensmittel mit hohem Weißzucker; tropische Früchte; alles mit künstlichen Zusätzen; Milchprodukte; Käse; Koffein; Alkohol; kalte Getränke; Erkältungsnahrung; starke Gewürze; Chili; frittiertes Essen; und Zucker im Allgemeinen.

Wenn Sie diese Schritte so weit wie möglich befolgen, werden Sie die Gesundheitsgeheimnisse der alten chinesischen Medizin buchstäblich kosten.

Recommended Articles