5 Gründe, Nelken zu lieben

Nelke ist ein Gewürz, das oft den größten Teil des Jahres im Gewürzregal verbannt wird. Zur Weihnachtszeit herausgezogen, wird das Gewürz Kuchen und Keksen zugesetzt. Aber Nelke könnte eine köstliche Ergänzung zu vielen Ihrer wöchentlichen Mahlzeiten sein. Sie werden nicht nur den aromatischen Geschmack von Nelken lieben, sondern auch die gesundheitlichen Vorteile zu schätzen wissen, die Sie durch den Verzehr des Gewürzs erzielen können.

Gewürznelke wird im Osten seit Tausenden von Jahren zur Behandlung verschiedener gesundheitlicher Beschwerden eingesetzt. In der Traditionellen Chinesischen Medizin wird Nelke als Aphrodisiakum, zur Behandlung von Krebs und zur Linderung von Atemwegsbeschwerden eingesetzt.

Was macht Nelken zu einem so heilenden Gewürz? Es ist hoch in:

1. Vitamine und Mineralien, einschließlich Vitamin C und K, Kalzium, Mangan und Magnesium.

2. Omega-3-Fettsäuren

3. Faser

4. Eugenol

5. Antioxidantien

Alle diese Nährstoffe könnten Ihre Gesundheit fördern, aber Mangan hat eine besondere Bedeutung. Mangan wird benötigt, um Schlüsselenzyme im Körper zu aktivieren. Der Mineralstoff spielt auch eine Rolle im Fettstoffwechsel und wirkt stabilisierend auf das Nervensystem, wo er helfen kann, Depressionen und Angstsymptome abzuwehren.

Gewürznelke enthält einen Wirkstoff namens Eugenol, der nachweislich im Kampf gegen die Art von Zellschäden hilft, die zu Krebs führen können. Eugenol ist auch nützlich, wenn es um die Bekämpfung infektiöser Bakterien geht, was direkt zu einer weiteren häufigen Anwendung der Nelke führt: der Behandlung von Erkältungs- und Grippesymptomen. Wenn Sie Halsschmerzen haben, können Sie aus ätherischem Nelkenöl ganz einfach Ihr eigenes wirksames Hausmittel herstellen. Geben Sie einfach vier oder fünf Tropfen des Öls in eine halbe Tasse Wasser und gurgeln Sie damit. Nelkenöl wird aufgrund seiner Fähigkeit, schädliche Bakterien und Pilze zu eliminieren, häufig Zahnpasten zugesetzt und kann als Zusatzbehandlung bei Gingivitis verwendet werden. Nelkenöl wirkt auch als mildes Analgetikum und lindert Zahnschmerzen.

Hier ist ein weiteres Hausmittel für Nelken, mit dem Sie vielleicht nicht vertraut sind: als topische Behandlung zur Heilung von Akne. Kombinieren Sie gemahlene Nelken mit einem Esslöffel Honig und einem Viertel Teelöffel Zitronensaft. Zu einer Paste mischen und direkt auf die Haut auftragen.

Sie können Nelken zu Ihrer Ernährung hinzufügen, indem Sie ganze Nelken oder gemahlene Nelken in Rezepten verwenden oder einen Tee aus ganzen Nelken trinken. Die Nelken in einer Kaffeemühle mahlen, in einen Becher geben und 10 Minuten mit kochendem Wasser ziehen lassen.

Und natürlich kann man mit Nelken backen. Nelken schmecken in allen möglichen Keks- und Muffinrezepten großartig. Nelken sind auch eine großartige Ergänzung zu Brot und Kuchen. Wenn möglich, versuchen Sie, Ihre eigenen ganzen Nelken kurz vor der Verwendung in einem Rezept zu mahlen. Gemahlene Nelken können zu Hause oder im Lebensmittelgeschäft längere Zeit im Regal stehen. Einige der nützlichen Nährstoffe in Nelken können verschwinden, je länger sie gelagert werden.

Recommended Articles